Dürer, Albrecht


Nürnberg 21.5.1471 - 26.4.1528 Nürnberg

Name: Dürer, Albrecht
Namensansetzungen: Dürer Albrecht
Nationalität: D
Lebensdaten: 21.5.1471 - 26.4.1528
Geburtsort: Nürnberg, Deutschland
Todesort: Nürnberg, Deutschland
Beruf:


- Im April 1490 tritt Dürer seine Gesellenwanderung an. Pfingsten 1494 kehrt er zurück. Reiseweg ist ungeklärt. Christoph Scheurl berichtet in seiner 1515 veröffentlichten Vita von Anton Kress, dass Dürer nicht der Schüler von Schongauer gewesen sei, wie vielfach behauptet, sondern erst 1492 ein Jahr nach dessen Tod in Colmar ankam.
- Colmar 1492, Basel 1492/93 und Straßburg 1493/94 sind die einzigen gesicherten Stationen seiner Wanderzeit.
- Im Gegensatz zu den Malern, Bildhauern und Goldschmieden waren die Buchdrucker in Basel nicht zünftig organisiert, sondern den Händlern zugeordnet. Buchgewerbe bot einem ortsfremden Künstler größere Freiheiten. Kurze und überraschende Blüte der Basler Buchillustration von 1492-94 nur durch einen auswärtigen Künstler erklärbar.


Letzte Aktualisierung: 08.02.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Einträgen hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Gerne können Sie uns dabei auch Ihren Namen und Ihre Institution nennen, es ist aber nicht erforderlich. Sie können uns auch Ihre E-Mail-Adresse mitteilen, die ausdrücklich nur von unseren Mitarbeitern eingesehen werden kann.

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2017
Datenschutzhinweis | Impressum