Bildnis einer jungen Dame



Bildnis einer jungen Dame


Inventar Nr.: GK 506
Bezeichnung: Bildnis einer jungen Dame
Künstler: Domenico Tintoretto (1560 - 1635), (?)
Datierung: 1580 - 1590
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Öl
Maße: 65,5 x 50,6 cm (Bildmaß)


Katalogtext:
Das Gemälde wurde 1825 von Kurfürst Wilhelm II. als Werk Veroneses erworben. Oscar Eisenmann wies es 1888 jedoch dem Umkreis des Meisters zu. 1945 im Auslagerungsort Bad Wildungen entwendet, konnte es 2015 mit Unterstützung der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen aus den USA zurückerworben werden. Das Bildnis dürfte aus dem Umkreis Domenico Tintorettos stammen.


Literatur:
  • Eisenmann, Oscar: Katalog der Königlichen Gemälde-Galerie zu Cassel. Nachtrag von C. A. von Drach. Kassel 1888, Kat.Nr. 468, S. 301.
  • Gronau, Georg: Katalog der Könglichen Gemäldegalerie zu Cassel. Berlin 1913, Kat.Nr. 506, S. 75.
  • Gronau, Georg; Luthmer, Kurt: Katalog der Staatlichen Gemäldegalerie zu Kassel. 2. Aufl. Berlin 1929, Kat.Nr. 506, S. 88.
  • Lange, Justus: Kassel - Bad Wildungen - New York. Die Rückkehr der venezianischen Dame. Kabinettausstellung im Schloss Wilhelmshöhe, in: Jahrbuch der Museumslandschaft Hessen Kassel 2015, Petersberg 2017, S. 26-27. 2017.


Letzte Aktualisierung: 29.05.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Gerne können Sie uns dabei auch Ihren Namen und Ihre Institution nennen, es ist aber nicht erforderlich. Sie können uns auch Ihre E-Mail-Adresse mitteilen, die ausdrücklich nur von unseren Mitarbeitern eingesehen werden kann.

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2017
Datenschutzhinweis | Impressum