Bildnis eines Mannes in Halbfigur, ein Schriftstück haltend



Bildnis eines Mannes in Halbfigur, ein Schriftstück haltend


Inventar Nr.: GK 515
Bezeichnung: Bildnis eines Mannes in Halbfigur, ein Schriftstück haltend
Künstler: Francesco Bassano (1549 - 1592)
Datierung: 1570 - 1580
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Öl
Maße: 100,5 x 85,7 cm (Bildmaß)
Provenienz:

erworben 1753/54 durch Wilhelm VIII. von Gerhard Morell, Hamburg


Katalogtext:
Erworben als anonymes Bildnis, wurde GK 515 erst seit G. Gronau mit Francesco I. de Medici (1541-1587; 1574 Großherzog von Toskana) in Verbindung gebracht. K. Langedijk, Florenz, hält diese Identifizierung für unbegründet, Lehmann hält weiterhin an ihr fest. Er meint den Namen des Fürsten in der Inschrift zu erkennen, doch sind die Buchstaben sehr undeutlich. * Anfänglich als Werk des Jacopo Bassano geführt, später dessen Werkstatt oder einem der Söhne zugeordnet. Lehmanns Zuschreibung an Paolo Veronese weckt aus qualitativen Gründen, wegen der wenig akzentuierten Modellierung und Glanzlichter, Zweifel. Pignatti und Cocke schlossen sich ihr an, doch Pallucchini wies sie zurück und sprach sich wie bereits Gronau für Francesco Bassano als Urheber aus. Dieser Auffassung neigt (1991) auch A. Ballarin (Padua) zu.


Literatur:
  • Causid, Simon: Verzeichnis der Hochfürstlich-Heßischen Gemälde-Sammlung in Cassel. Cassel 1783, Kat.Nr. 4, S. 84.
  • Robert, Ernst Friedrich Ferdinand: Versuch eines Verzeichnisses der Kurfürstlich Hessischen Gemählde-Sammlung. Cassel 1819, Kat.Nr. 48, S. 10.
  • Robert, Ernst Friedrich Ferdinand: Verzeichniß der Kurfürstlichen Gemählde-Sammlung. Cassel 1830, Kat.Nr. 67, S. 14.
  • Parthey, Gustav: Deutscher Bildersaal. Verzeichniss der in Deutschland vorhandenen Oelbilder verstorbener Maler aller Schulen. Berlin 1863/64, Kat.Nr. 73, S. 275 (Bd. 2).
  • Aubel, L.; Eisenmann, Oscar: Verzeichniß der in dem Lokale der Neuen Gemälde-Galerie zu Cassel befindlichen Bilder. 2. Aufl. Cassel 1878, Kat.Nr. 67, S. 8.
  • Eisenmann, Oscar: Katalog der Königlichen Gemälde-Galerie zu Cassel. Nachtrag von C. A. von Drach. Kassel 1888, Kat.Nr. 477, S. 307.
  • Gronau, Georg: Katalog der Könglichen Gemäldegalerie zu Cassel. Berlin 1913, Kat.Nr. 515, S. 6.
  • Gronau, Georg; Luthmer, Kurt: Katalog der Staatlichen Gemäldegalerie zu Kassel. 2. Aufl. Berlin 1929, Kat.Nr. 515, S. 7.
  • Luthmer, Kurt: Staatliche Gemäldegalerie zu Kassel. Kurzes Verzeichnis der Gemälde. 34. Aufl. Kassel 1934, Kat.Nr. 515, S. 43.
  • Voigt, Franz: Die Gemäldegalerie Kassel. Führer durch die Kasseler Galerie. Kassel 1938, Kat.Nr. 515, S. 71.
  • Vogel, Hans: Katalog der Staatlichen Gemäldegalerie zu Kassel. Kassel 1958, Kat.Nr. 515, S. 29.
  • Arslan, Edoardo: I Bassano. 2 Bde. Mailand 1960, S. 191.
  • Bott, Gerhard; Gronau, Georg; Herzog, Erich; Weiler, Clemens: Meisterwerke hessischer Museen. Die Gemäldegalerien in Darmstadt, Kassel und Wiesbaden. Hanau 1967, S. 123.
  • Berti, Luciano: Il Principe dello Studiolo. Francesco I dei Medici e la fine del Rinascimento fiorentino. Florenz 1967, S. 41 Anm. 27.
  • Herzog, Erich: Die Gemäldegalerie der Staatlichen Kunstsammlungen Kassel. Geschichte der Galerie von Georg Gronau und Erich Herzog. Hanau 1969, S. 35.
  • Pignatti, Terisio: Veronese. 2 Bde. Venedig 1976, Kat.Nr. A132, S. 187.
  • Lehmann, Jürgen M.: Staatliche Kunstsammlungen Kassel. Katalog 1. Italienische, französische und spanische Gemälde des 16.-18. Jahrhunderts. Fridingen 1980, S. 281.
  • Cocke, Richard: The Development of Veronese'scritical Reputation. In: Arte Veneta 34 (1980), S. 96-111, S. 97, 108 Anm. 16.
  • Allgemeines Künstlerlexikon. Die Bildenden Künstler aller Zeiten und Völker. Leipzig/München 1983ff., S. 383 (Bd. 7, 1993).
  • Schleier, E.: Book Reviews. Italienische, französische und spanische Gemälde des 16. bis 18. Jahrhunderts. Staatliche Kunstsammlungen Kassel. Gemälde Galerie Alte Meister Schloss Wilhelmshöhe. By Jürgen M. Lehmann. In: The Burlington Magazine 127 (1985), S. 626-628, S. 627.
  • Lehmann, Jürgen Michael: Italienische, französische und spanische Meister in der Kasseler Gemäldegalerie. Sonderdruck für die Staatlichen Kunstsammlungen Kassel. Melsungen 1986, S. 20, 40.
  • Schnackenburg, Bernhard: Gemäldegalerie Alte Meister Gesamtkatalog. Staatliche Museen Kassel. 2 Bde. Mainz 1996, S. 46-47.
  • Garton, John: Grace and Grandeur. The Portraiture of Paolo Veronese. Turnhout 2008, Kat.Nr. 515, S. 233-234.


Letzte Aktualisierung: 09.05.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Gerne können Sie uns dabei auch Ihren Namen und Ihre Institution nennen, es ist aber nicht erforderlich. Sie können uns auch Ihre E-Mail-Adresse mitteilen, die ausdrücklich nur von unseren Mitarbeitern eingesehen werden kann.

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2017
Datenschutzhinweis | Impressum