Tarquinius und Lucretia



Tarquinius und Lucretia


Inventar Nr.: GK 1049
Bezeichnung: Tarquinius und Lucretia
Künstler: Felice Ficherelli (1605 - 1660), Zuschreibung
Datierung: 1630 - 1640
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Öl
Maße: 54,5 x 75,5 cm (Bildmaß)
Provenienz:

erworben vor 1749 durch Wilhelm VIII.


Katalogtext:
Zum Thema s. Dufresnoy, GK 468. * Die Komposition ist in mehreren Repliken/Kopien bekannt. Als Original anerkannt ist das Gemälde in der Accademia di San Luca in Rom (Öl auf Leinwand, 123 x 165 cm, Inv. 324). Die Forschung hat die Zuschreibung immer wieder kontrovers diskutiert. Zunächst Cagnacci zugewiesen, wurde das Gemälde später Giovanni Bilivert zugeschrieben, schließlich Felice Ficherelli. Während Pasini 1986 (s. GK 577, S. 236-238, Kat. Nr. 39) und Lehmann für Cagnacci plädieren, neigt die neuere Forschung dem Vorschlag Mina Gregoris zu und sieht darin ein Werk Felice Ficherellis (s. Ausst. Kat. Düsseldorf/Darmstadt 1995, Nr. 145 m. w. A. und Farbabb.)
Das Kasseler Gemälde ist eine verkleinerte und auf die Figur im Hintergrund verzichtende Version.
(J. Lange, 2018)


Literatur:
  • Robert, Ernst Friedrich Ferdinand: Versuch eines Verzeichnisses der Kurfürstlich Hessischen Gemählde-Sammlung. Cassel 1819, Kat.Nr. 145, S. 26.
  • Robert, Ernst Friedrich Ferdinand: Verzeichniß der Kurfürstlichen Gemählde-Sammlung. Cassel 1830, Kat.Nr. 173, S. 31.
  • Auszug aus dem Verzeichnisse der Kurfürstlichen Gemälde-Sammlung. Kassel 1845, Kat.Nr. 173, S. 20.
  • Parthey, Gustav: Deutscher Bildersaal. Verzeichnis der in Deutschland vorhandenen Ölbilder verstorbener Maler aller Schulen. Berlin 1863/64, Kat.Nr. 31, S. 352 (Bd. 2).
  • Thieme, U. [Hrsg.]; Becker, F. [Hrsg.]; Vollmer, H. [Hrsg.]: Allgemeines Lexikon der Bildenden Künstler von der Antike bis zur Gegenwart. Leipzig 1907-1950, S. 505 (Bd. 5, 1911).
  • Lehmann, Jürgen M.: Staatliche Kunstsammlungen Kassel. Katalog 1. Italienische, französische und spanische Gemälde des 16.-18. Jahrhunderts. Fridingen 1980, S. 120.
  • Pasini, Pier Giorgio: Guido Cagnacci Pittore (1601-1663). Rimini 1986, S. 236-238.
  • Schnackenburg, Bernhard: Gemäldegalerie Alte Meister Gesamtkatalog. Staatliche Museen Kassel. 2 Bde. Mainz 1996, S. 74-75.
  • Bellesi, Sandro: Pittura e Scultura a Firenze (secoli XVI-XIX). Florenz 2017, S. 75.


Letzte Aktualisierung: 05.04.2018


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2018
Datenschutzhinweis | Impressum