Doppelbildnis eines Ehepaares



Doppelbildnis eines Ehepaares


Inventar Nr.: GK 124
Bezeichnung: Doppelbildnis eines Ehepaares
Künstler: Anthonis van Dyck (1599 - 1641), Nachfolger
Datierung: um 1645
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Öl
Maße: 120 x 163 cm (Bildmaß)
148 x 193 cm (Rahmenmaß)
Provenienz:

erworben vermutlich 1759 in Holland durch Wilhelm VIII.


Katalogtext:
Die Zuschreibung an van Dyck wurde erstmals von Oldenbourg bestritten, der das Bild um oder nach 1640 datierte. Glück dagegen verteidigte sie und setzte die Entstehung um 1634/35 an. Larsen zieht sich auf eine >>vorläufige Anerkennung<< der Autorenschaft van Dycks zurück und folgt Glück bei der Datierung. Das Kostüm spricht für eine Entstehung erst um 1645. Gut vergleichbar ist Jan van Dalems signiertes Familienporträt mit zwei Kindern (Leinwand, 122 x 186,6 cm) in Los Angeles, Fisher Gallery, University of Southern California.


Literatur:
  • Robert, Ernst Friedrich Ferdinand: Versuch eines Verzeichnisses der Kurfürstlich Hessischen Gemählde-Sammlung. Cassel 1819, Kat.Nr. 257, S. 43.
  • Eisenmann, Oscar: Katalog der Königlichen Gemälde-Galerie zu Cassel. Nachtrag von C. A. von Drach. Kassel 1888, S. LIII Anm. *).
  • Voll, Karl: Die Meisterwerke der königlichen Gemälde-Galerie zu Cassel. München 1904.
  • Gronau, Georg: Katalog der Könglichen Gemäldegalerie zu Cassel. Berlin 1913, Kat.Nr. 124, S. 19.
  • Gronau, Georg; Luthmer, Kurt: Katalog der Staatlichen Gemäldegalerie zu Kassel. 2. Aufl. Berlin 1929, Kat.Nr. 124, S. 22.
  • Luthmer, Kurt: Staatliche Gemäldegalerie zu Kassel. Kurzes Verzeichnis der Gemälde. 34. Aufl. Kassel 1934, Kat.Nr. 124, S. 14.
  • Voigt, Franz: Die Gemäldegalerie Kassel. Führer durch die Kasseler Galerie. Kassel 1938, Kat.Nr. 124, S. 9.
  • Vogel, Hans; Bode, Arnold; Schuh, Ernst: Gemälde der Kasseler Galerie kehren zurück. Ausstellung Kunsthistorisches Museum Wien 20.12.1955 - 5.2.1956, Hessisches Landesmuseum Kassel 18.3.1956 - 30.9.1956. Kassel 1955, Kat.Nr. 10, S. 11.
  • Vogel, Hans: Katalog der Staatlichen Gemäldegalerie zu Kassel. Kassel 1958, Kat.Nr. 124, S. 55.
  • Schnackenburg, Bernhard: Gemäldegalerie Alte Meister Gesamtkatalog. Staatliche Museen Kassel. 2 Bde. Mainz 1996, S. 100.


Letzte Aktualisierung: 16.08.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Gerne können Sie uns dabei auch Ihren Namen und Ihre Institution nennen, es ist aber nicht erforderlich. Sie können uns auch Ihre E-Mail-Adresse mitteilen, die ausdrücklich nur von unseren Mitarbeitern eingesehen werden kann.

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2017
Datenschutzhinweis | Impressum