Bildnis einer Frau, Halbfigur



Bildnis einer Frau, Halbfigur


Inventar Nr.: GK 1137
Bezeichnung: Bildnis einer Frau, Halbfigur
Künstler: Lucas d. Ä. Cranach (1472 - 1553), Umkreis
Datierung:
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Öl
Maße: 51,2 x 36,6 cm (Bildmaß)
Provenienz:

erworben vor 1816.


Katalogtext:
Aufgrund der dendrochronologischen Untersuchung des oberen Teils der Tafel aus Buchenholz (Dr. P. Klein, Hamburg, 1989) wurde eine Entstehung ab 1511 vorgeschlagen. Das Kostüm der Dargestellten gehört jedoch in eine spätere Zeit. Verwandt sind Porträts von L. Cranach d. Ä. aus den Jahren 1535-40 wie das der Kurfürstin Sibylle von Sachsen und der Herzogin Barbara von Sachsen (Friedländer/Rosenberg 1979, Nr. 337 und 414).


Literatur:
  • Robert, Ernst Friedrich Ferdinand: Versuch eines Verzeichnisses der Kurfürstlich Hessischen Gemählde-Sammlung. Cassel 1819, Kat.Nr. 1011, S. 157.
  • Schnackenburg, Bernhard: Gemäldegalerie Alte Meister Gesamtkatalog. Staatliche Museen Kassel. 2 Bde. Mainz 1996, S. 98.
  • Schneckenburger-Broschek, Anja: Altdeutsche Malerei. Die Tafelbilder und Altäre des 14. bis 16. Jahrhunderts in der Gemäldegalerie Alte Meister und im Hessischen Landesmuseum Kassel. Kassel, Staatliche Kunstsammlungen Kassel 1997, S. 106-109.


Letzte Aktualisierung: 29.05.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Gerne können Sie uns dabei auch Ihren Namen und Ihre Institution nennen, es ist aber nicht erforderlich. Sie können uns auch Ihre E-Mail-Adresse mitteilen, die ausdrücklich nur von unseren Mitarbeitern eingesehen werden kann.

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2017
Datenschutzhinweis | Impressum