Susanna und die beiden Alten (vermutlich Gegenst. zu GK 324)



Susanna und die beiden Alten (vermutlich Gegenst. zu GK 324)


Inventar Nr.: GK 323
Bezeichnung: Susanna und die beiden Alten (vermutlich Gegenst. zu GK 324)
Künstler: Bartholomeus Frans Douven (1688-?)
Datierung: 1722
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Eichenholz
Maße: 42,8 x 31,8 cm (Bildmaß)
Provenienz:

erworben vor 1749 durch Wilhelm VIII. durch Vermittlung von Baron Häckel, Frankfurt am Main. vermutlich Gegenstück zu GK 324

Beschriftungen: Signatur: B. FDouven:F:Ao: / 1722


Katalogtext:
Die schöne Jüdin Susanna wurde von zwei alten Männern, die im Haus ihres reichen Mannes bei Rechtssachen tätig waren, begehrt. Als sie im Garten badete, lauerten die Alten ihr auf und versuchten, sie zur Hingabe zu erpressen. Falls Susanna sich weigere, würden sie bezeugen, sie mit einem jungen Mann ertappt zu haben. Susanna schrie um Hilfe und wurde von den Alten des Ehebruchs bezichtigt. Zum Tode verurteilt wurde ihr Gebet erhört. Ihre Ankläger wurden der Lüge überführt und gesteinigt (Buch Daniel 13).


Literatur:
  • Causid, Simon: Verzeichnis der Hochfürstlich-Heßischen Gemälde-Sammlung in Cassel. Cassel 1783, Kat.Nr. 122, S. 125.
  • Aubel, L.; Eisenmann, Oscar: Verzeichniß der in dem Lokale der Neuen Gemälde-Galerie zu Cassel befindlichen Bilder. 2. Aufl. Cassel 1878, Kat.Nr. 684, S. 63.
  • Eisenmann, Oscar: Katalog der Königlichen Gemälde-Galerie zu Cassel. Nachtrag von C. A. von Drach. Kassel 1888, Kat.Nr. 296, S. XLIII, 195.
  • Gronau, Georg: Katalog der Könglichen Gemäldegalerie zu Cassel. Berlin 1913, Kat.Nr. 323, S. 21.
  • Gronau, Georg; Luthmer, Kurt: Katalog der Staatlichen Gemäldegalerie zu Kassel. 2. Aufl. Berlin 1929, Kat.Nr. 323, S. 24.
  • Luthmer, Kurt: Staatliche Gemäldegalerie zu Kassel. Kurzes Verzeichnis der Gemälde. 34. Aufl. Kassel 1934, Kat.Nr. 323, S. 29.
  • Vogel, Hans: Katalog der Staatlichen Gemäldegalerie zu Kassel. Kassel 1958, Kat.Nr. 323, S. 50.
  • Bott, Gerhard; Gronau, Georg; Herzog, Erich; Weiler, Clemens: Meisterwerke hessischer Museen. Die Gemäldegalerien in Darmstadt, Kassel und Wiesbaden. Hanau 1967, S. 109.
  • Herzog, Erich: Die Gemäldegalerie der Staatlichen Kunstsammlungen Kassel. Geschichte der Galerie von Georg Gronau und Erich Herzog. Hanau 1969, S. 21.
  • Schnackenburg, Bernhard: Gemäldegalerie Alte Meister Gesamtkatalog. Staatliche Museen Kassel. 2 Bde. Mainz 1996, S. 105.


Letzte Aktualisierung: 18.01.2016


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Gerne können Sie uns dabei auch Ihren Namen und Ihre Institution nennen, es ist aber nicht erforderlich. Sie können uns auch Ihre E-Mail-Adresse mitteilen, die ausdrücklich nur von unseren Mitarbeitern eingesehen werden kann.

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2017
Datenschutzhinweis | Impressum