Bildnis eines Mannes



Bildnis eines Mannes


Inventar Nr.: GK 1039
Bezeichnung: Bildnis eines Mannes
Künstler: Geldorp Gortzius (1553 - 1619)
Datierung: 1587
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Öl
Maße: 99 x 71 cm (Bildmaß)
Provenienz:

erworben 1977 aus der Sammlung Dr. Günther Grzimek, Ravensburg; Geschenk der Fam. B. Braun Melsungen AG


Katalogtext:
Das zunächst Cornelis Ketel (Auktionskat. Wien, Dorotheum, 12./14.9.1957, Nr. 64), später Hans von Aachen (Kat. Wiesbaden 1960, Nr. 1), dann Bartholomäus Spranger (Grzimek 1966, S. 59) zuschriebene Gemälde kann dem Werk des seit 1579 in Köln tätigen Geldorp Gortzius zugewiesen werden. Vgl. das mit dem Monogramm GGF. signierte Herrenporträt von Geldorp Gortzius in den Bayerischen Staatsgemäldesammlungen, Inv. Nr. 1299, ausgestellt in Schleißheim.


Literatur:
  • Grzimek, Günther: Sammlung der Familie Grzimek. Städtisches Museum Wiesbaden. Ausstellung 9.4.1960 - 12.6.1960. Wiesbaden 1960, Kat.Nr. 1.
  • Grzimek, Günther: Vom Anfang der Neuzeit. Handbuch von Gemälden des europäischen Manierismus. Katalog der Sammlung der Familie Grzimek. Ravensburg 1966, S. 59.
  • Schnackenburg, Bernhard: Gemäldegalerie Alte Meister Gesamtkatalog. Staatliche Museen Kassel. 2 Bde. Mainz 1996, S. 123.


Letzte Aktualisierung: 30.06.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Gerne können Sie uns dabei auch Ihren Namen und Ihre Institution nennen, es ist aber nicht erforderlich. Sie können uns auch Ihre E-Mail-Adresse mitteilen, die ausdrücklich nur von unseren Mitarbeitern eingesehen werden kann.

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2017
Datenschutzhinweis | Impressum