Das Feuer und das Kindesalter: Junge mit Feuerzange und Fackel



Das Feuer und das Kindesalter: Junge mit Feuerzange und Fackel


Inventar Nr.: GK 1205
Bezeichnung: Das Feuer und das Kindesalter: Junge mit Feuerzange und Fackel
Künstler: Jan Lievens (1607 - 1674)
Datierung: 1623 - 1625
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Eichenholz
Maße: 83 x 58,2 cm (Bildmaß)
Provenienz:

Erwerbung aus der Sammlung Baron O. Thott, Schloss Gavnø/Dänemark, vor 1785


Literatur:
  • Schnackenburg, Bernhard: Gemäldegalerie Alte Meister Gesamtkatalog. Staatliche Museen Kassel. 2 Bde. Mainz 1996, S. 171.
  • Neumeister, Mirjam: Das Nachtstück mit Kunstlicht in der niederländischen Malerei und Grafik des 16. und 17. Jahrhunderts. Ikonographische und Koloristische Aspekte. Univ. Diss. Bonn 1999. Pertersberg 2003, Kat.Nr. 1205, S. 235.
  • Neumeister, Mirjam: Das Nachtstück mit Kunstlicht in der niederländischen Malerei und Grafik des 16. und 17. Jahrhunderts. Ikonographische und Koloristische Aspekte. Univ. Diss. Bonn 1999, Petersberg 2003. Petersberg 2003, Kat.Nr. 1205, S. 235.
  • Weber, Gregor J. M. u.a.: Rembrandt-Bilder. Die historische Sammlung der Kasseler Gemäldegalerie. Ausstellungskatalog Staatliche Museen Kassel. München 2006, Kat.Nr. B 53, S. 267-268.
  • Schnackenburg, Bernhard: Jan Lievens. Freund und Rivale des jungen Rembrandt. Mit einem kritischen Katalog des Leidener Frühwerks 1623-1632. Petersberg 2016, Kat.Nr. 22, S. 186, 187.
  • Lilian, Salomon: Old Masters 2017. Amsterdam 2017, S. 32.


Letzte Aktualisierung: 20.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2018
Datenschutzhinweis | Impressum