Alter Mann mit Eule auf der Hand



Alter Mann mit Eule auf der Hand


Inventar Nr.: GK 1045
Bezeichnung: Alter Mann mit Eule auf der Hand
Künstler: Gerard Melder (1693 - 1754)
Datierung: um 1720
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Gouachfarben auf Elfenbein
Maße: 22,8 x 15,6 cm (Bildmaß)


Katalogtext:
Die Eule, über die der Greis räsoniert, dürfte hier die Bedeutung des Nacht- und Totenvogels haben, eines Symbols der Gebrechlichkeit des Alters. * Röver tauschte das in Miniaturtechnik ausgeführte >>Kabinettstückchen<< 1725 vom Sammler Bauman gegen ein großes Bild von Jacob Jordaens ein. Daraus ergibt sich eine Datierung um 1720.


Literatur:
  • Robert, Ernst Friedrich Ferdinand: Versuch eines Verzeichnisses der Kurfürstlich Hessischen Gemählde-Sammlung. Cassel 1819, Kat.Nr. 678, S. 110.
  • Moes, E. W.: Het Kunstkabinet van Valerius Röver te Delft. In: Oud Holland 30 (1913), S. 4-24, Kat.Nr. 77, S. 21.
  • Schnackenburg, Bernhard: Gemäldegalerie Alte Meister Gesamtkatalog. Staatliche Museen Kassel. 2 Bde. Mainz 1996, S. 181.


Letzte Aktualisierung: 23.11.2016


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Gerne können Sie uns dabei auch Ihren Namen und Ihre Institution nennen, es ist aber nicht erforderlich. Sie können uns auch Ihre E-Mail-Adresse mitteilen, die ausdrücklich nur von unseren Mitarbeitern eingesehen werden kann.

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2017
Datenschutzhinweis | Impressum