Bildnis eines Herrn mit schwarzem Adlerorden



Bildnis eines Herrn mit schwarzem Adlerorden


Inventar Nr.: GK 981 (HMWK 3003318)
Bezeichnung: Bildnis eines Herrn mit schwarzem Adlerorden
Künstler: Antoine Pesne (1683 - 1757)
Datierung: um 1712
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Öl
Maße: 68,5 x 54 cm (Bildmaß)
Provenienz:

erworben 1963 von Wilhelm Weick, Berlin


Katalogtext:
Dargestellt ist wahrscheinlich Johann von Besser (1654-1729), Brandenburgischer Oberzeremonienmeister und Hofdichter, der von 1690 bis 1713 in Berlin wirkte. * Entstanden um 1712.


Literatur:
  • Herzog, Erich; Lehmann, Jürgen M.: Unbekannte Schätze der Kasseler Gemälde-Galerie. Kassel 1968, S. 55.
  • Lehmann, Jürgen M.: Staatliche Kunstsammlungen Kassel. Katalog 1. Italienische, französische und spanische Gemälde des 16.-18. Jahrhunderts. Fridingen 1980, S. 11, 194.
  • Lehmann, Jürgen Michael: Italienische, französische und spanische Meister in der Kasseler Gemäldegalerie. Sonderdruck für die Staatlichen Kunstsammlungen Kassel. Melsungen 1986, S. 51.
  • Schnackenburg, Bernhard: Gemäldegalerie Alte Meister Gesamtkatalog. Staatliche Museen Kassel. 2 Bde. Mainz 1996, S. 215.


Letzte Aktualisierung: 30.11.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Gerne können Sie uns dabei auch Ihren Namen und Ihre Institution nennen, es ist aber nicht erforderlich. Sie können uns auch Ihre E-Mail-Adresse mitteilen, die ausdrücklich nur von unseren Mitarbeitern eingesehen werden kann.

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2017
Datenschutzhinweis | Impressum