Bildnis des Henri Louis de la Tour d´Auvergne, Comte d´Evreux



Bildnis des Henri Louis de la Tour d´Auvergne, Comte d´Evreux


Inventar Nr.: GK 1148
Bezeichnung: Bildnis des Henri Louis de la Tour d´Auvergne, Comte d´Evreux
Künstler: Hyacinthe Rigaud (1659 - 1743)
Datierung: 1703
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Öl
Maße: 123 x 95,5 cm (Bildmaß)
Provenienz:

Leihgabe der Bundesrepublik Deutschland seit 1966


Katalogtext:
Der Comte d´Evreux (1679-1753) war unter Ludwig XIV. und Ludwig XV. Generallieutenant der Königlichen Armeen, Generaloberst der Kavallerie und Gouverneur der Ile de France. Das Porträt entstand nach Rigauds Aufzeichnungen 1703. Die Reiterschlacht im Hintergrund wurde von seinem Mitarbeiter Joseph Parrocel (1646-1704) ausgeführt.


Literatur:
  • Bénézit, Emmanuel: Dictionnaire critique et documentaire de Peintres, Sculpteurs, Dessinateurs et Graveurs. Paris 1954-1957, S. 243 (Bd. 7, 1954).
  • Herzog, Erich; Lehmann, Jürgen M.: Unbekannte Schätze der Kasseler Gemälde-Galerie. Kassel 1968, S. 52.
  • Herzog, Erich: Die Gemäldegalerie der Staatlichen Kunstsammlungen Kassel. Geschichte der Galerie von Georg Gronau und Erich Herzog. Hanau 1969, S. 94.
  • Lehmann, Jürgen M.; Verein der Freunde der Kasseler Kunstsammlungen, Kassel e. V. (Hrsg.): Gemäldegalerie Alte Meister. Schloß Wilhelmstal. Bildheft mit 100 Meisterwerken. Kassel 1975, Kat.Nr. L 91.
  • Lehmann, Jürgen M.: Staatliche Kunstsammlungen Kassel. Katalog 1. Italienische, französische und spanische Gemälde des 16.-18. Jahrhunderts. Fridingen 1980, Kat.Nr. L 91, S. 11, 226.
  • Lehmann, Jürgen Michael: Italienische, französische und spanische Meister in der Kasseler Gemäldegalerie. Sonderdruck für die Staatlichen Kunstsammlungen Kassel. Melsungen 1986, S. 51.
  • Schnackenburg, Bernhard: Gemäldegalerie Alte Meister Gesamtkatalog. Staatliche Museen Kassel. 2 Bde. Mainz 1996, S. 250.
  • Rosenberg, Pierre: Gesamtverzeichnis Französische Gemälde des 17. und 18. Jahrhunderts in deutschen Sammlungen. Bonn/München 2005, S. 166.


Letzte Aktualisierung: 08.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Gerne können Sie uns dabei auch Ihren Namen und Ihre Institution nennen, es ist aber nicht erforderlich. Sie können uns auch Ihre E-Mail-Adresse mitteilen, die ausdrücklich nur von unseren Mitarbeitern eingesehen werden kann.

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2017
Datenschutzhinweis | Impressum