Das Bohnenfest



Das Bohnenfest


Inventar Nr.: GK 296
Bezeichnung: Das Bohnenfest
Künstler: Jan Steen (1626 - 1679)
Datierung: 1668
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Öl
Maße: 82 x 107,5 cm (Bildmaß)
Provenienz:

erworben 1750 durch Wilhelm VIII. mit dem Kabinett des Valerius Röver, Delft

Beschriftungen: Signatur: JSteen. 1668


Katalogtext:
Zum Thema s. Jordaens, GK 108. Die Rolle des Bohnenkönigs ist hier an einen kleinen Jungen gefallen, der erhöht auf einem Bänkchen steht und die nach damaligem Volksbrauch übliche Papierkrone trägt. Eine Alte reicht ihm ein großes Weinglas, seine bereits stark angeheiterte Mutter schaut belustigt zu. Der durch ein Zettelchen an der Kappe gekennzeichnete Hofnarr betätigt den "Rommelpot", einen irdenen Topf, dessen Trommelfell mit einem Stock durchstoßen und gerieben wird. Steens drastische Zuspitzung des von Jordaens übernommenen Themas bleibt nicht ohne entsprechenden moralisierenden Kommentar: Der dürre Mann hinter dem Bohnenkönig mit einem Trichter als Kopfbedeckung und Kelle und Bratrost als Geige verkörpert aufs anschaulichste das Närrische dieser verkehrten Welt.


Literatur:
  • Hoet, Gerard: Catalogus of Naamlyst van Schilderyen, mit derzelver Pryzen. Zedert een langen Reeks van Jaaren zoo in Holland als op andere Plaatzen in het Openbaar verkogt. Den Haag 1752, 1770, Kat.Nr. 6, S. 389 (Bd. 2).
  • Causid, Simon: Verzeichnis der Hochfürstlich-Heßischen Gemälde-Sammlung in Cassel. Cassel 1783, Kat.Nr. 20, S. 168.
  • Aubel, L.; Eisenmann, Oscar: Verzeichniß der in dem Lokale der Neuen Gemälde-Galerie zu Cassel befindlichen Bilder. 2. Aufl. Cassel 1878, Kat.Nr. 576, S. 54.
  • Eisenmann, Oscar: Katalog der Königlichen Gemälde-Galerie zu Cassel. Nachtrag von C. A. von Drach. Kassel 1888, Kat.Nr. 269, S. XLVI Anm. 55), 176-178.
  • Voll, Karl: Die Meisterwerke der königlichen Gemälde-Galerie zu Cassel. München 1904.
  • Gronau, Georg: Katalog der Könglichen Gemäldegalerie zu Cassel. Berlin 1913, Kat.Nr. 296, S. 65.
  • Moes, E. W.: Het Kunstkabinet van Valerius Röver te Delft. In: Oud Holland 30 (1913), S. 4-24, Kat.Nr. 116.
  • Gronau, Georg; Luthmer, Kurt: Katalog der Staatlichen Gemäldegalerie zu Kassel. 2. Aufl. Berlin 1929, Kat.Nr. 296, S. 75.
  • Luthmer, Kurt: Staatliche Gemäldegalerie zu Kassel. Kurzes Verzeichnis der Gemälde. 34. Aufl. Kassel 1934, Kat.Nr. 296, S. 27.
  • Voigt, Franz: Die Gemäldegalerie Kassel. Führer durch die Kasseler Galerie. Kassel 1938, Kat.Nr. 296, S. 56.
  • Martin, W.: J. Steen. Amsterdam 1954, S. 52, 63.
  • Vogel, Hans: Katalog der Staatlichen Gemäldegalerie zu Kassel. Kassel 1958, Kat.Nr. 296, S. 145.
  • Jan Steen. Mauritshuis Den Haag. Ausstellung 20.12.1958 - 15.2.1959. Den Haag 1958, Kat.Nr. 46.
  • Vogel, Hans: 45 Gemälde der Kasseler Galerie. Kassel 1961, S. 80.
  • Herzog, Erich: Holländische Meister des 17. Jahrhunderts aus den Betänden der Staatlichen Kunstsammlungen Kassel (Jahresausgabe der Hessischen Brandversicherungsanstalt für 1965). Kassel 1965, S. Vorwort o. S.
  • Bott, Gerhard; Gronau, Georg; Herzog, Erich; Weiler, Clemens: Meisterwerke hessischer Museen. Die Gemäldegalerien in Darmstadt, Kassel und Wiesbaden. Hanau 1967, Kat.Nr. XIV, S. 116, 159.
  • Herzog, Erich: Die Gemäldegalerie der Staatlichen Kunstsammlungen Kassel. Geschichte der Galerie von Georg Gronau und Erich Herzog. Hanau 1969, S. 28, 74.
  • Lehmann, Jürgen M.; Verein der Freunde der Kasseler Kunstsammlungen, Kassel e. V. (Hrsg.): Gemäldegalerie Alte Meister. Schloß Wilhelmstal. Bildheft mit 100 Meisterwerken. Kassel 1975.
  • Adler, Wolfgang; Herzog, Erich; Lahusen, Friedrich; Lehmann, Jürgen M.: Gemäldegalerie Alte Meister Schloß Wilhelmshöhe. Braunschweig 1981, S. 82.
  • Weber, Klaus: Das Bohnenfest. Zwei Fassungen eines Themas von Jakob Jordaens und Jan Steen. In: Informationen. Theater und Musik Kunst und Wissenschaft in Kassel 11 (1984), S., S. 10-12.
  • Schnackenburg, Bernhard: Gemäldegalerie Alte Meister Gesamtkatalog. Staatliche Museen Kassel. 2 Bde. Mainz 1996, S. 286-287.
  • Jeroen Giljaij u.a.: Der Zauber des Alltäglichen. Holländische Malerei von Adriaen Brouwer bis Johannes Vermeer. Ausstellungskatalog Museum Boijmans Van Beuningen Rotterdam/Städelsches Kunstinstitut Frankfurt am Main, 2005. Stuttgart 2005, Kat.Nr. 54, S. 200.
  • Michalsky, Tanja: Projektion und Imagination. Die niederländische Landschaft der Frühen Neuzeit im Diskurs von Geographie und Malerei. München 2011, Kat.Nr. 104.
  • Leids Jaarboekje 2013. Leiden 2013, S. 49.
  • Sebastian Dohe/Herwig Guratzsch/Justus Lange: 'Die holländischen Bilder hab ich freilich gern'. Wilhelm Busch und die Alten Meister. Kassel 2013, S. 38.
  • Suchtelen, Ariane van; Buvelot, Quentin: Genre Paintings in the Mauritshuis. Zwolle 2016, Kat.Nr. 47b, S. 264.


Letzte Aktualisierung: 11.05.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Gerne können Sie uns dabei auch Ihren Namen und Ihre Institution nennen, es ist aber nicht erforderlich. Sie können uns auch Ihre E-Mail-Adresse mitteilen, die ausdrücklich nur von unseren Mitarbeitern eingesehen werden kann.

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2017
Datenschutzhinweis | Impressum