Soldaten überfallen einen Geleitzug



Soldaten überfallen einen Geleitzug


Inventar Nr.: GK 61
Bezeichnung: Soldaten überfallen einen Geleitzug
Künstler: Sebastian Vrancx (1573 - 1647)
Datierung: 1610 - 1612
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Eichenholz
Maße: 54,5 x 87,5 cm (Bildmaß)
Provenienz:

erworben vor 1749 durch Wilhelm VIII.


Katalogtext:
Vrancx ist der Begründer der Schlachtenmalerei im 17. Jh. Anders als viele spätere Künstler schildert er nicht das dramatische, von malerischem Pulverdampf durchwehte Kampfgetümmel (vgl. Wouwerman, GK 354), sondern mit nüchterner Genauigkeit die Schrecken des niederländischen Bürgerkriegs. Ein weiteres eigenhändiges Exemplar (Eichenholz, 55 x 87 cm, bez. rechts unten: V 1611) befand sich 1960 in der Sammlung Heldring, Oosterbeek/Niederlande; drei nackte Leichen wurden in diesem Bild nach 1924 übermalt (vgl. Verst. Kat. Brüssel, Fievez, 8./9.12.1924, Nr. 173, Taf. XI - Verst. Kat. London, Sotheby's, 27.3.1963 Nr. 38 - Kat. A. Brod Gallery London, Spring Exhibition 1963, Nr. 6 m. Abb.).


Literatur:
  • Causid, Simon: Verzeichnis der Hochfürstlich-Heßischen Gemälde-Sammlung in Cassel. Kassel 1783, Kat.Nr. 88, S. 113-114.
  • Eisenmann, Oscar: Katalog der Königlichen Gemälde-Galerie zu Cassel. Nachtrag von C. A. von Drach. Kassel 1888, Kat.Nr. 52, S. 39.
  • Gronau, Georg: Katalog der Könglichen Gemäldegalerie zu Cassel. Berlin 1913, Kat.Nr. 61, S. 77.
  • Gronau, Georg; Luthmer, Kurt: Katalog der Staatlichen Gemäldegalerie zu Kassel. 2. Aufl. Berlin 1929, Kat.Nr. 61, S. 90.
  • Luthmer, Kurt: Staatliche Gemäldegalerie zu Kassel. Kurzes Verzeichnis der Gemälde. 34. Aufl. Kassel 1934, Kat.Nr. 61, S. 10.
  • Voigt, Franz: Die Gemäldegalerie Kassel. Führer durch die Kasseler Galerie. Kassel 1938, Kat.Nr. 61, S. 34.
  • Vogel, Hans: Katalog der Staatlichen Gemäldegalerie zu Kassel. Kassel 1958, Kat.Nr. 61, S. 171.
  • Kuile, Engelbert Hendrik Ter; Gerson, Horst Karl: Art and Architecture in Belgium 1600 to 1800. Harmondsworth 1960.
  • Schnackenburg, Bernhard: Flämische Meister in der Kasseler Gemäldegalerie. Kassel 1985, Kat.Nr. 8, S. 19.
  • Schnackenburg, Bernhard: Gemäldegalerie Alte Meister Gesamtkatalog. Staatliche Museen Kassel. 2 Bde. Mainz 1996, S. 311-312.


Letzte Aktualisierung: 06.09.2016


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Gerne können Sie uns dabei auch Ihren Namen und Ihre Institution nennen, es ist aber nicht erforderlich. Sie können uns auch Ihre E-Mail-Adresse mitteilen, die ausdrücklich nur von unseren Mitarbeitern eingesehen werden kann.

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2017
Datenschutzhinweis | Impressum