GK 523: Tomyris läßt das Haupt des Kyros in Menschenblut tauchen (um 1692)