Zwei Soldaten



Zwei Soldaten


Inventar Nr.: 1816/1365
Bezeichnung: Zwei Soldaten
Künstler: Christian Fuchs
Datierung: 1810
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Holz
Maße: 21,6 x 26,5 cm (Bildmaß)
Provenienz:

alter Bestand, Erwerbungsdatum unbekannt

Beschriftungen: Signatur: bez. verso: Christian. Fuchs. fec. 1810
Beschriftung allg.: u.l.: rote Nr. 1365


Katalogtext:
In einem dunkel verschatteten Backsteingewölbe, in das von links Tageslicht einfällt, stehen zwei Soldaten und unterhalten sich. Gegliedert wird der finstere Raum durch spitz zulaufende Bögen, Fenster- und Türöffnungen sowie durch eine Treppe und eine Falltür. An der rückseitigen Wand ist ein Ring mit einer Kette zu sehen.
Das dilettantisch ausgeführte Gemälde ist mit »Christian. Fuchs. fec. 1810« bezeichnet, der sich weder in den einschlägigen Künstlerlexika noch in den Geburts- und Sterbelisten Kassels nachweisen lässt.
(S. Heraeus, 2003)


Literatur:
  • Heraeus, Stefanie [Bearb.]; Eissenhauer, Michael [Hrsg.]: Spätbarock und Klassizismus. Bestandskatalog der Gemälde in den Staatlichen Museen Kassel. Kassel [u.a.] 2003, Kat.Nr. 37, S. 55.


Letzte Aktualisierung: 20.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2018
Datenschutzhinweis | Impressum