Bildnis einer Frau in Dreiviertelfigur (Gegenstück zu GK 213)



Bildnis einer Frau in Dreiviertelfigur (Gegenstück zu GK 213)


Inventar Nr.: GK 214
Bezeichnung: Bildnis einer Frau in Dreiviertelfigur (Gegenstück zu GK 213)
Künstler: Frans Hals (1582/83 - 1666)
Datierung: um 1618-1620
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Leinwand auf Holz
Maße: 103 x 82,5 cm (Bildmaß)
Provenienz:

um 1752 von Wilhelm VIII. erworben


Katalogtext:
Die Wappen des Ehepaares konnten bisher nicht identifiziert werden. * Frühwerke um 1618-20, in streng symmetrischer Zuordnung. Das Frauenporträt ist dekor- und farbenreicher, das Herrenporträt dafür in offenerer, kühnerer Pinselschrift gemalt. Durch den Lichteinfall von links erscheint der halb verschattete Männerkopf markanter als das Gesicht der Frau. Der eckige Figurenumriß und der vorstoßende Ellenbogen betonen die männlich aktive Rolle.


Literatur:
  • Causid, Simon: Verzeichnis der Hochfürstlich-Heßischen Gemälde-Sammlung in Cassel. Cassel 1783, Kat.Nr. 88, S. 26.
  • Aubel, L.; Eisenmann, Oscar: Verzeichniß der in dem Lokale der Neuen Gemälde-Galerie zu Cassel befindlichen Bilder. 2. Aufl. Cassel 1878, Kat.Nr. 225, S. 22.
  • Eisenmann, Oscar: Katalog der Königlichen Gemälde-Galerie zu Cassel. Nachtrag von C. A. von Drach. Kassel 1888, Kat.Nr. 195, S. 129.
  • Voll, Karl: Die Meisterwerke der königlichen Gemälde-Galerie zu Cassel. München 1904.
  • Hofstede de Groot, C.; Plietzsch, Eduard (mitwirkend); Lilienfeld, Karl (mitwirkend): Beschreibendes und kritisches Verzeichnis der Werke der hervorragendsten Holländischen Maler des XVII. Jahrhunderts. Esslingen/Paris 1907-1928, Kat.Nr. 374, S. 107-108.
  • Gronau, Georg: Katalog der Könglichen Gemäldegalerie zu Cassel. Berlin 1913, Kat.Nr. 214, S. 27.
  • Binder, M. J.; Bode, Wilhelm von (Hrsg.): Frans Hals. Sein Leben und seine Werke. 2 Bde. Berlin 1914, Kat.Nr. 98.
  • Valentiner, Wilhelm R. (Hrsg.): Frans Hals. Des Meisters Gemälde. Stuttgart/Berlin 1921.
  • Gronau, Georg; Luthmer, Kurt: Katalog der Staatlichen Gemäldegalerie zu Kassel. 2. Aufl. Berlin 1929, Kat.Nr. 214, S. 32.
  • Dülberg, Franz: Frans Hals. Ein Leben und ein Werk. Stuttgart 1930, S. 64-65.
  • Luthmer, Kurt: Staatliche Gemäldegalerie zu Kassel. Kurzes Verzeichnis der Gemälde. 34. Aufl. Kassel 1934, Kat.Nr. 214, S. 20.
  • Voigt, Franz: Die Gemäldegalerie Kassel. Führer durch die Kasseler Galerie. Kassel 1938, Kat.Nr. 214, S. 51.
  • Trivas, N. S.: The paintings of Frans Hals. London 1941, Kat.Nr. 6, S. 25.
  • Vogel, Hans: Katalog der Staatlichen Gemäldegalerie zu Kassel. Kassel 1958, Kat.Nr. 214, S. 68.
  • Schnackenburg, Bernhard: Gemäldegalerie Alte Meister Gesamtkatalog. Staatliche Museen Kassel. 2 Bde. Mainz 1996, S. 138.


Letzte Aktualisierung: 24.04.2014


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Gerne können Sie uns dabei auch Ihren Namen und Ihre Institution nennen, es ist aber nicht erforderlich. Sie können uns auch Ihre E-Mail-Adresse mitteilen, die ausdrücklich nur von unseren Mitarbeitern eingesehen werden kann.

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2017
Datenschutzhinweis | Impressum