Der Satyr beim Bauern



Der Satyr beim Bauern


Inventar Nr.: GK 101
Bezeichnung: Der Satyr beim Bauern
Künstler: Jacob Jordaens (1593 - 1678)
Datierung: um 1620
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Leinwand
Maße: 194 x 215 x 10 cm mit Rahmen (Objektmaß)
171 x 193,5 cm (Bildmaß)
Provenienz:

erworben vor 1749 durch Wilhelm VIII.


Katalogtext:
Der begriffsstutzige Satyr entrüstet sich über die vermeintliche Widersprüchlichkeit und Doppelzüngigkeit des Bauern, der sich auf dem Felde durch Anhauchen die Hände gewärmt hatte, jetzt aber die Suppe kühlt (Aesop 74). * Vielleicht früheste Fassung des von Jordaens mehrfach gestalteten Themas, entstanden um 1620. Die Darstellungsweise mit kraftvollem Kontur, betontem Licht-Schatten-Relief und satter, warmer Farbigkeit zeigt einen deutlichen Stilwandel gegenüber dem frühen Familienporträt GK 107.


Literatur:
  • Causid, Simon: Verzeichnis der Hochfürstlich-Heßischen Gemälde-Sammlung in Cassel. Cassel 1783, Kat.Nr. 4, S. 36.
  • Aubel, L.; Eisenmann, Oscar: Verzeichniß der in dem Lokale der Neuen Gemälde-Galerie zu Cassel befindlichen Bilder. 2. Aufl. Cassel 1878, Kat.Nr. 266, S. 26.
  • Eisenmann, Oscar: Katalog der Königlichen Gemälde-Galerie zu Cassel. Nachtrag von C. A. von Drach. Kassel 1888, Kat.Nr. 92, S. 63.
  • Rooses, Max: Jordaens' Leben und Werke. Stuttgart/Berlin/Leipzig 1890, S. 21-23.
  • Voll, Karl: Die Meisterwerke der königlichen Gemälde-Galerie zu Cassel. München 1904.
  • Buschmann, P.: Jacques Jordaens et son Oeuvre. Brüssel 1905, S. 72-76, 140.
  • Gronau, Georg: Katalog der Könglichen Gemäldegalerie zu Cassel. Berlin 1913, Kat.Nr. 101, S. 33.
  • Gronau, Georg; Luthmer, Kurt: Katalog der Staatlichen Gemäldegalerie zu Kassel. 2. Aufl. Berlin 1929, Kat.Nr. 101, S. 38.
  • Exposition Internationale Coloniale, Maritime et d'Art Flamand. Section d'Art Flamand Ancien. Ausstellung 6. - 9. 1930. Antwerpen 1930, Kat.Nr. 168, S. 66.
  • Cornette, A. H.: La Peinture à l'Exposition d'Art flamand ancien à Anvers. Brüssel/Paris 1930.
  • Schneider, Arthur von: Caravaggio und die Niederländer. Marburg/Lahn 1933, S. 100.
  • Luthmer, Kurt: Staatliche Gemäldegalerie zu Kassel. Kurzes Verzeichnis der Gemälde. 34. Aufl. Kassel 1934, Kat.Nr. 101, S. 13.
  • Voigt, Franz: Die Gemäldegalerie Kassel. Führer durch die Kasseler Galerie. Kassel 1938, Kat.Nr. 101, S. 25.
  • Puyvelde, Leo van: Jordaens. Paris/Brüssel 1953, S. 95-96.
  • Vogel, Hans; Bode, Arnold; Schuh, Ernst: Gemälde der Kasseler Galerie kehren zurück. Ausstellung Kunsthistorisches Museum Wien 20.12.1955 - 5.2.1956, Hessisches Landesmuseum Kassel 18.3.1956 - 30.9.1956. Kassel 1955, Kat.Nr. 25, S. 14.
  • Vogel, Hans: Katalog der Staatlichen Gemäldegalerie zu Kassel. Kassel 1958, Kat.Nr. 101, S. 77.
  • Vogel, Hans: 45 Gemälde der Kasseler Galerie. Kassel 1961, S. 36.
  • Puyvelde, Leo van; Bergmans, S.: Le Siècle de Rubens. Ausstellung 15.10.1965 - 12.12.1965. Brüssel, Musées Royaux des Beaux-Arts de Belgique 1965, Kat.Nr. 125, S. 116-117.
  • Herzog, Erich: Die Gemäldegalerie der Staatlichen Kunstsammlungen Kassel. Geschichte der Galerie von Georg Gronau und Erich Herzog. Hanau 1969, S. 82, 84.
  • Hubala, Erich; Thomas W. Gaethgens: Die Kunst des 17. Jahrhunderts. Berlin 1970, Kat.Nr. 122.
  • Lehmann, Jürgen M.; Verein der Freunde der Kasseler Kunstsammlungen, Kassel e. V. (Hrsg.): Gemäldegalerie Alte Meister. Schloß Wilhelmstal. Bildheft mit 100 Meisterwerken. Kassel 1975.
  • Adler, Wolfgang; Herzog, Erich; Lahusen, Friedrich; Lehmann, Jürgen M.: Gemäldegalerie Alte Meister Schloß Wilhelmshöhe. Braunschweig 1981, S. 42.
  • Schnackenburg, Bernhard: Flämische Meister in der Kasseler Gemäldegalerie. Kassel 1985, Kat.Nr. 25, S. 39.
  • Larsen, Erik: Seventeenth Century Flemish Painting. Freren 1985, S. 216.
  • Schnackenburg, Bernhard: Gemäldegalerie Alte Meister Gesamtkatalog. Staatliche Museen Kassel. 2 Bde. Mainz 1996, S. 152.
  • Till-Holger Borchert: Meesterwerk van Van Eyck tot Rubens in detail. Tielt 2003, S. 456.
  • Joost Vander Auwera u.a.: Jordaens und die Antike. Brüssel/Kassel 2012, Kat.Nr. 57, S. 151.
  • Sebastian Dohe/Herwig Guratzsch/Justus Lange: 'Die holländischen Bilder hab ich freilich gern'. Wilhelm Busch und die Alten Meister. Kassel 2013, S. 112.


Letzte Aktualisierung: 09.02.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Gerne können Sie uns dabei auch Ihren Namen und Ihre Institution nennen, es ist aber nicht erforderlich. Sie können uns auch Ihre E-Mail-Adresse mitteilen, die ausdrücklich nur von unseren Mitarbeitern eingesehen werden kann.

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2017
Datenschutzhinweis | Impressum