Psyche und ihre Schwestern



Psyche und ihre Schwestern


Inventar Nr.: GK 493
Bezeichnung: Psyche und ihre Schwestern
Künstler: Andrea Meldolla (um 1500/1510/12 - 1563), Umkreis
Datierung:
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Leinwand
Maße: 33 x 36 cm (Bildmaß)
Provenienz:

alter landgräflicher Besitz, 1819 aus Schloss Heydau nach Kassel verbracht


Katalogtext:
Die schöne Königstochter Psyche, die die Geliebte des seiner Mutter Venus ungehorsamen Amor geworden war, sehnte sich in ihrem prachtvollen, aber einsamen Schloß nach ihren beiden Schwestern. Widerwillig ließ Amor sie vom Westwind herbeitragen. Er hatte Psyche seinen Namen und seine Herkunft nicht verraten, doch jetzt bedrängten die Schwestern sie, das Geheimnis zu erforschen; vielleicht sei er ein Untier. Deshalb bewaffnete sich Psyche mit einem Dolch, als sie den eingeschlafenen Geliebten in der folgenden Nacht mit ihrer Öllampe betrachtete. Amor erwachte dabei und entfloh. Erst nach vielen Abenteuern fanden die Liebenden wieder zueinander. (Apuleius, Der Goldene Esel. S. auch G. Romano, Kopie, GK 1113) * Vermutlich Teile eines Zyklus von Amor-und-Psyche-Darstellungen, die im Umkreis oder in der Werkstatt Schiavones zum Schmuck einer Hochzeitstruhe entstanden ("Cassone-Malerei").


Literatur:
  • Eisenmann, Oscar: Katalog der Königlichen Gemälde-Galerie zu Cassel. Nachtrag von C. A. von Drach. Kassel 1888, Kat.Nr. 455, S. 293-294.
  • Thieme, U. [Hrsg.]; Becker, F [Hrsg.]; Vollmer, H. [Hrsg.]: Allgemeines Lexikon der Bildenden Künstler von der Antike bis zur Gegenwart. Leipzig 1907-1950, S. 359 (Bd. 24, 1930).
  • Gronau, Georg: Katalog der Könglichen Gemäldegalerie zu Cassel. Berlin 1913, Kat.Nr. 493, S. 61.
  • Gronau, Georg; Luthmer, Kurt: Katalog der Staatlichen Gemäldegalerie zu Kassel. 2. Aufl. Berlin 1929, Kat.Nr. 493, S. 72.
  • Voigt, Franz: Die Gemäldegalerie Kassel. Führer durch die Kasseler Galerie. Kassel 1938, Kat.Nr. 493, S. 74.
  • Pigler, Andor: Barockthemen. Eine Auswahl von Verzeichnissen zur Ikonographie des 17. und 18. Jahrhunderts. 3 Bde. (Bd.1 Darstellungen religiösen Inhalts, Bd. 2 Profane Darstellungen, Bd. 3 Tafelband). Budapest/Berlin 1956, S. 18 (Bd. 2).
  • Vogel, Hans: Katalog der Staatlichen Gemäldegalerie zu Kassel. Kassel 1958, Kat.Nr. 493, S. 140.
  • Moschini-Marconi, Sandra: Galleria dell' Accademia di Venezia. Opere d'Arte del secolo XVI. Rom 1962, S. 192.
  • Lehmann, Jürgen M.: Staatliche Kunstsammlungen Kassel. Katalog 1. Italienische, französische und spanische Gemälde des 16.-18. Jahrhunderts. Fridingen 1980, S. 244-245.
  • Schnackenburg, Bernhard: Gemäldegalerie Alte Meister Gesamtkatalog. Staatliche Museen Kassel. 2 Bde. Mainz 1996, S. 282.


Letzte Aktualisierung: 09.02.2016


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Gerne können Sie uns dabei auch Ihren Namen und Ihre Institution nennen, es ist aber nicht erforderlich. Sie können uns auch Ihre E-Mail-Adresse mitteilen, die ausdrücklich nur von unseren Mitarbeitern eingesehen werden kann.

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2017
Datenschutzhinweis | Impressum