Die Ausgießung des Heiligen Geistes



Die Ausgießung des Heiligen Geistes


Inventar Nr.: GK 608
Bezeichnung: Die Ausgießung des Heiligen Geistes
Künstler: Johann Rottenhammer (1564 - 1625)
Datierung: 1596-1597
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Kupfer
Maße: 93,6 x 65,5 cm (Bildmaß)
Provenienz:

erworben um 1751 durch Wilhelm VIII.


Katalogtext:
Nach der Himmelfahrt Christi versammelten sich die Apostel, Maria und die Frauen, die Jesus gefolgt waren, in einem Haus in Jerusalem zum Gebet. Am zehnten Tag, dem jüdischen Pfingstfest, kam ein Brausen vom Himmel, und Feuerzungen ließen sich auf jeden von ihnen nieder. Alle wurden vom Heiligen Geist erfüllt und begannen, in fremden Sprachen zu reden. (Apostelgeschichte 2,1-4) * Nach Schlichtenmaier Frühwerk, entstanden in Rom um 1594/95. Das Bild steht jedoch so eindeutig in venezianischer Tradition (Tizian, Altarbild mit dem Pfingstwunder in Santa Maria della Salute, ihm folgend Jacopo Bassano, Altarbild in Bassano, Museo Civico), daß eine Entstehung in Venedig in den Jahren nach 1596 wahrscheinlicher ist.


Literatur:
  • Causid, Simon: Verzeichnis der Hochfürstlich-Heßischen Gemälde-Sammlung in Cassel. Kassel 1783, Kat.Nr. 69, S. 55.
  • Aubel, L.; Eisenmann, Oscar: Verzeichniß der in der Neuen Gemälde-Galerie zu Cassel befindlichen Bilder. 2. Aufl. Kassel 1878, Kat.Nr. 133, S. 14.
  • Eisenmann, Oscar: Katalog der Königlichen Gemälde-Galerie zu Cassel. Nachtrag von C. A. von Drach. Kassel 1888, Kat.Nr. 569, S. 348.
  • Gronau, Georg: Katalog der Könglichen Gemäldegalerie zu Cassel. Berlin 1913, Kat.Nr. 608, S. 58.
  • Gronau, Georg; Luthmer, Kurt: Katalog der Staatlichen Gemäldegalerie zu Kassel. 2. Aufl. Berlin 1929, Kat.Nr. 608, S. 68.
  • Luthmer, Kurt: Staatliche Gemäldegalerie zu Kassel. Kurzes Verzeichnis der Gemälde. 34. Aufl. Kassel 1934, Kat.Nr. 608, S. 47.
  • Vogel, Hans: Katalog der Staatlichen Gemäldegalerie zu Kassel. Kassel 1958, Kat.Nr. 608, S. 130.
  • Schnackenburg, Bernhard: Gemäldegalerie Alte Meister Gesamtkatalog. Staatliche Museen Kassel. 2 Bde. Mainz 1996, S. 257.
  • Hans Rottenhammer. Begehrt - vergessen - neu entdeckt. Ausstellungskatalog Weserrenaissance-Museum Schloß Brake/Nationalgalerie Prag 2008. München 2008, Kat.Nr. 25, S. 118-119.


Letzte Aktualisierung: 20.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Gerne können Sie uns dabei auch Ihren Namen und Ihre Institution nennen, es ist aber nicht erforderlich. Sie können uns auch Ihre E-Mail-Adresse mitteilen, die ausdrücklich nur von unseren Mitarbeitern eingesehen werden kann.

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2017
Datenschutzhinweis | Impressum