Die Versöhnung von Römern und Sabinern



Die Versöhnung von Römern und Sabinern


Inventar Nr.: GK 899
Bezeichnung: Die Versöhnung von Römern und Sabinern
Künstler: Frederick van Valckenborch (1565/66 - 1623)
Datierung: kurz nach 1602
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Leinwand
Maße: 102 x 155 cm (Bildmaß)
Provenienz:

erworben vor 1808


Katalogtext:
Nach dem Raub der Sabinerinnen (s. Bellucci, GK 565b) zogen die Sabiner gegen die Römer zu Felde. Als sie die Stadt zum Teil erobert hatten, stürzten sich die geraubten Frauen, die jetzt mit Römern verheiratet waren, zwischen die kämpfenden Heere und flehten sie an, sich zu versöhnen. Beide Völker schlossen Frieden und vereinigten sich. (Livius, Ab urbe condita 1,13; Plutarch, Romulus c. 19) * In der figurenreichen, spätmanieristisch-phantastischen Darstellung wirken vor allem venezianische Eindrücke von Tintoretto und Pozzoserrato nach. Entstanden in den ersten Jahren nach der Niederlassung in Nürnberg; vgl. den signierten und 1607 datierten "Brand von Troja" in der Nationalgalerie Prag (Ausst. Kat. Europäische Landschaftsmalerei 1550-1650, Dresden, Albertinum, 1972, Nr. 108 m. Abb.).


Literatur:
  • Robert, Ernst Friedrich Ferdinand: Versuch eines Verzeichnisses der Kurfürstlich Hessischen Gemählde-Sammlung. Cassel 1819, Kat.Nr. 109, S. 21.
  • Robert, Ernst Friedrich Ferdinand: Verzeichniß der Kurfürstlichen Gemählde-Sammlung. Cassel 1830, Kat.Nr. 137, S. 26.
  • Luthmer, Kurt: Staatliche Gemäldegalerie zu Kassel. Kurzes Verzeichnis der Gemälde. 34. Aufl. Kassel 1934, Kat.Nr. 899, S. 61.
  • Voigt, Franz: Die Gemäldegalerie Kassel. Führer durch die Kasseler Galerie. Kassel 1938, Kat.Nr. 899, S. 37.
  • Vogel, Hans: Katalog der Staatlichen Gemäldegalerie zu Kassel. Kassel 1958, Kat.Nr. 899, S. 163.
  • Herzog, Erich; Lehmann, Jürgen M.: Unbekannte Schätze der Kasseler Gemälde-Galerie. Kassel 1968, S. 75.
  • Herzog, Erich: Die Gemäldegalerie der Staatlichen Kunstsammlungen Kassel. Geschichte der Galerie von Georg Gronau und Erich Herzog. Hanau 1969, S. 80.
  • Schnackenburg, Bernhard: Gemäldegalerie Alte Meister Gesamtkatalog. Staatliche Museen Kassel. 2 Bde. Mainz 1996, S. 301.


Letzte Aktualisierung: 20.08.2015


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Gerne können Sie uns dabei auch Ihren Namen und Ihre Institution nennen, es ist aber nicht erforderlich. Sie können uns auch Ihre E-Mail-Adresse mitteilen, die ausdrücklich nur von unseren Mitarbeitern eingesehen werden kann.

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2017
Datenschutzhinweis | Impressum