Supraporte: Allegorie - Blindekuhspiel



Supraporte: Allegorie - Blindekuhspiel


Inventar Nr.: SM 1.1.489
Bezeichnung: Supraporte: Allegorie - Blindekuhspiel
Künstler: Johann Heinrich d. Ä. Tischbein (1722 - 1789), Künstler
Datierung: um 1760
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Öl auf Leinwand
Maße: 80 x 153 cm ohne Rahmen (Objektmaß)
119 x 172,5 cm mit Rahmen (Objektmaß)


Katalogtext:
Blindekuhspiel. Vier Putten, eine geflügelte mit verbundenen Augen, im Begriff einen gefallenen Kameraden zu fangen, von den beiden anderen abgelenkt. Die Gewänder in Rot, Blau, Braun und Weiß vor Parklandschaft in frischen grünen Farben.
Rahmen: leicht kurvierte Muschelstreifen mit angerundeten verstärkten Ecken und Mittelkartuschen auf den Horizontalstücken.



Letzte Aktualisierung: 02.11.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum