Jagdstück: Keiler, Hund und Vögel



Jagdstück: Keiler, Hund und Vögel


Inventar Nr.: SM 1.1.882
Bezeichnung: Jagdstück: Keiler, Hund und Vögel
Künstler: Wenzel Ignaz Brosch (1708 - 1761), Künstler
Datierung: 18.Jh.
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Öl auf Leinwand, Keilrahmen
Maße: 76 x 56,5 cm (Objektmaß)


Katalogtext:
Jagdbeute und Hund vor Landschaftshintergrund. Im Vordergrund mittig erlegter Eber, der vor einem Baumstumpf ausgelegt ist. Oberhalb des Ebers am Baumstumpf aufgehängt ein Eichelhäher, in der linken unteren Ecke drei Singvögel, davor ein Pulverschlauch. Rechts an den Stamm gelehnt Jagdgewehr. In der rechten Bildhälfte neben dem Baumstumpf brauner Hund. Landschaftshintergrund mit Baumkulisse in der linken Bildhälfte.
Dunkle Farbgebung, Laubwerk herbstlich gefärbt.
In der linken unteren Bildecke die rote Nr.: 1312. In der rechten unteren Bildecke auf einem Stein signiert: W. I. Brasch F.
Inv. v.Meter 25.10.2000



Siehe auch:


  1. SM 1.1.881: Jagdstück: Rehbock, Hund und Vögel


Letzte Aktualisierung: 02.11.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum