Tierstück: Hirsch, 7 von 32



Tierstück: Hirsch, 7 von 32


Inventar Nr.: SM 1.1.995
Bezeichnung: Tierstück: Hirsch, 7 von 32
Künstler: unbekannt, Künstler
Datierung: Anf.- Mitte 18. Jh. (?)
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Öl auf Zinkblech
Maße: 22,5 x 24,2 cm (ohne Rahmen) (Objektmaß)


Katalogtext:
Ölbild auf Zinkblech, im Vordergund, die ganze Höhe des Bildes ausfüllend ein Hirsch, der nach rechts steht, die Vorderhufe etwas erhöht auf einem Hügel. Den linken Hinterhuf hat er nach vorne gesetzt. Er wendet den Kopf nach hinten zur linken Bildseite hin. Das Geweih hat mehrere Enden, die jedoch oben durch den Rahmen verdeckt werden. Auf Brust, Hals, Kopf und Vorderbeinen in weißen Höhungen helles Fell. Der Hirsch steht auf einem braunen Boden mit wenigen Pflanzen rechts, im Hintergrund grüne Büsche, die nicht sehr detailliert gemalt sind, nur einige Blätter durch pastosen Farbauftrag deutlich. Oben ein blau-grauer Himmel.

Oben links in weiß die Inschrift: ''Im = Hirsch'', in geraden Buchstaben. Diese Buchstaben kommen auch noch bei einigen anderen Bildern vor (Fuchs, Einhorn, Wildt, In dem sich umsehenden Wildt).

Zubehör: insgesamt 32 Ölbilder mit Tierdarstellungen, davon 24 in der Löwenburg: 1.1.989-1.1.1012.
Es handelt sich wahrscheinlich um alte Zimmerbezeichnungen der Sababurg. Die meisten der Tierdarstellungen wirken sehr lebendig.
In Weichholzrahmen, schwarz gefasst und vergoldet. (4.7.3615).
Inv. Granados10.2003



Siehe auch:


  1. SM 1.1.1008: Tierstück: Weißer Hirsch, 20 von 32
  2. SM 1.1.991: Tierstück: Elch, 3 von 32
  3. SM 1.1.993: Tierstück: Wildschwein, 5 von 32
  4. SM 1.1.996: Tierstück: Rentier, 8 von 32


Letzte Aktualisierung: 02.11.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum