Minerva und die Wissenschaften



Minerva und die Wissenschaften


Inventar Nr.: SM 1.1.79
Bezeichnung: Minerva und die Wissenschaften
Künstler: Johann Heinrich d. Ä. Tischbein (1722 - 1789)
Datierung: um 1770
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Öl auf Leinwand, ohne Rahmen
Maße: ca. 190 x 300 cm (Objektmaß)

Literatur:
  • Nachricht von den historischen Gemälden des fürstlich-hessenkasselischen Kabinattmalers, Herrn Johann Heinrich Tischbein. In: Deutsches Museum (1777), S. 362-372, S. 370, Kat.Nr. 69.
  • Apell, David von: Cassel in historisch-topographischer Hinsicht. Nebst einer Geschichte und Beschreibung von Wilhelmshöhe und seinen Anlagen. Marburg 1805, S. 130 (Teil 1).
  • Tiegel-Hertfelder, Petra: "Historie war sein Fach". Mythologie und Geschichte im Werk Johann Heinrich Tischbeins d. Ä. (1722-1789). Worms 1996, S. 50-51.
  • Lange, Justus; Rotter, Malena: Tischbein im Kontext. Ausstattungsprogramme für die Landgrafen von Hessen-Kassel. Kassel 2023, S. ab 52, Abbildung S. 53.

Siehe auch:


  1. SM 1.1.561: Allegorie auf die Regierung Landgraf Friedrichs II.
  2. SM 1.1.80: Apoll und die Künste


Letzte Aktualisierung: 27.05.2024



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum