|<<   <<<<   289 / 302   >>>>   >>|

Albrecht August Graf von Isenburg-Büdingen (1717-1782)



Albrecht August Graf von Isenburg-Büdingen (1717-1782)


Inventar Nr.: LM 1955/127
Bezeichnung: Albrecht August Graf von Isenburg-Büdingen (1717-1782)
Künstler: unbekannt, Maler/in
Dargestellt: Albert August Graf von Isenburg-Büdingen (1717 - 1782)
Datierung: um 1770
Geogr. Bezug: Deutschland
Material / Technik: Leinwand
Maße: 54,2 x 45,7 cm (Bildmaß)
Provenienz:

erworben 1955 von der landgräflich-hessischen Rentkammer Philippsthal

Beschriftungen: Beschriftung allg.: verso in weißer Kreide: 3


Katalogtext:
Vor einem dunklegrauen Hintergrund posiert Graf Albrecht August zu Ysenburg-Büdingen. Er ist als Halbfigur im Dreiviertelprofil wiedergegeben und schaut frontal auf den Betrachter. Über einem weißen, am Kragen mit Spitzen und kleinem Jabot geschmücktem Hemd trägt er ein dunkelblaues Justeaucorps mit goldenen Stickereien, die Blattranken darstellen.
Außerdem trägt er einen roten Mantel aus Samt.
In erster Ehe war Abrecht zu Ysenburg-Büdingen mit Sophia Dorothea Wilhelmina v. Rechteren-Almelo verheiratet, in zweiter mit Charlotte Friderica Catharina v. Hessen-Philippsthal-Barchfeld.



Letzte Aktualisierung: 07.12.2018


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2019
Datenschutzhinweis | Impressum