Landschaft mit badenden Knaben



Landschaft mit badenden Knaben


Inventar Nr.: GK 976
Bezeichnung: Landschaft mit badenden Knaben
Künstler: Jean-François Millet (1642 - 1679), Maler/in, Umkreis
Datierung:
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Öl
Maße: 103,5 x 120 cm (Bildmaß)
Provenienz:

erworben 1964 von Dr. Fritz Rothmann, London


Katalogtext:
Das Jean François Millet (Antwerpen 1642 – Paris 1679) zugeschriebene Gemälde zeigt badende Knaben und junge Männer in einem von dunklen Felsen umrahmten Flusslauf. Im Hintergrund sieht man durch ein Felstor die Abendsonne scheinen. Auffällig ist die Vereinzelung der Figurengruppen, die sich nur schwer zu einer schlüssigen Situation zusammenfügen. Im Hintergrund rechts hat sich ein Mann auf einem Felsvorsprung niedergelassen, der zwei Männer im Wasser beobachtet, die ein Netz oder ein Stofftuch in den Händen halten. Auf der gegenüberliegenden Flussseite sitzt ein nackter Jüngling mit dem Rücken zum Betrachter. Ein bekleideter Knabe sitzt neben ihm, ein weiterer steht, in ein auffällig blaues Tuch (ein Badetuch?) gehüllt, in der Bildmitte. Er hat den Blick zum Betrachter gerichtet, ebenso wie eine in ein braunes Gewand gehüllte, mit einem Hut bekleidete Gestalt am linken Rand. Es ist gerade diese letzte Figur, die der Szene etwas Rätselhaftes, ja beinahe Verbotenes verleiht. Werden wir hier also Zeuge eines unerlaubten Bades?
(J. Lange 2021)


Literatur:
  • Lehmann, Jürgen M.: Staatliche Kunstsammlungen Kassel. Katalog 1. Italienische, französische und spanische Gemälde des 16.-18. Jahrhunderts. Fridingen 1980, S. 173.
  • Schnackenburg, Bernhard: Gemäldegalerie Alte Meister Gesamtkatalog. Staatliche Museen Kassel. 2 Bde. Mainz 1996, S. 185.
  • Rosenberg, Pierre: Gesamtverzeichnis Französische Gemälde des 17. und 18. Jahrhunderts in deutschen Sammlungen. Bonn/München 2005, S. 126.
  • Kassel ... mit allen Wassern gewaschen. Ausstellungskatalog Museumslandschaft Hessen Kassel, Petersberg 2021. Petersberg 2021, S. 150-151.


Letzte Aktualisierung: 19.11.2021


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum