Christian Ludwig, Graf von Waldeck



Christian Ludwig, Graf von Waldeck


Inventar Nr.: 1875/1551
Bezeichnung: Christian Ludwig, Graf von Waldeck
Künstler: unbekannt, Maler/in
Dargestellt: Christian Ludwig Fürst von Waldeck (1635 - 1706)
Datierung: um 1680
Geogr. Bezug: Deutschland, deutscher Künstler
Material / Technik: Leinwand
Maße: 79 x 65,5 cm (Bildmaß)
Provenienz:

erworben 1972 als Geschenk von Greta Gräfin von Waldeck-Bergheim


Katalogtext:
Christian Ludwig Graf von Waldeck (1635-1706) war zunächst Graf von Waldeck-Wildungen, ab 1692 wurde er Graf von Waldeck und Pyrmont. Er machte eine militärische Karriere und kämpfte im Dienst des brandenburgischen Kurfürsten Friedrich Wilhelm gegen die Franzosen. 1689 wurde er kaiserlicher Generalfeldmarschall. 1695 verlegte er seine Residenz nach Arolsen.



Letzte Aktualisierung: 29.11.2019


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2019
Datenschutzhinweis | Impressum